Profil anzeigen

POPSCENE Plus #5

POPSCENE Redaktion
POPSCENE Redaktion
Frohe Ostern Allerseits! Oder vielleicht auch nicht!
Ich habe ihn gefangen. Den Osterhasen. Als ich gestern etwas aus dem Büro abholen wollte, habe ich das Hoppeltier dabei erwischt, wie er das Headquarter mit Kalorienbomben kontaminieren wollte!
Ich gab eine wilde Verfolgungsjagd. Das Langohr ist trotz seiner überraschenden Größe sehr flink. Aber ich habe ihn Dank noch geschickterer Manöver gefangen. Möglicherweise hatte ich auch wegen meiner profunden Ortskenntnis einen Vorteil.
Hier ist der Deal: Wenn ihr über die Feiertage keine weinende Kinder haben wollt, lest die neue POPSCENE+. Sie wurde mit sehr viel Liebe hergestellt.
Ansonsten bleibt der Mümmelmann in Gefangenschaft.
Bis zum nächsten Mal
Euer Rabbit-Chaser

Er hat nicht damit gerechnet, dass am Wochenende jemand ins Büro kommt. Der Osterhase!
Er hat nicht damit gerechnet, dass am Wochenende jemand ins Büro kommt. Der Osterhase!
Die zweite Ausgabe POPSCENE+
Liegt gut in der Hand: POPSCENE+
Liegt gut in der Hand: POPSCENE+
Die erste POPSCENE+ Ausgabe war ein großer Erfolg. Sehr gute Zugriffszahlen für das Erstlingswerk und tolles Leserfeedback.
Wir konnten genau sehen, welche Artikel euch am meisten interessiert haben und wie zum Beispiel die durchschnittliche Lesedauer war. Wie erwartet wurde das E-Mag vorwiegend auf dem Smartphone gelesen. POPSCENE+ ist die Werbefläche in nahezu jeder Hosentasche. Das erkennen nun auch schon die ersten Kunden. Erste Anzeigen und auch eigene E-Mag Formate werden realisiert. Mehr dazu weiter unten in den Marketing News!
Danke, dass Du auch reingeschaut hast. Und hier folgt der Link zur neuen Ausgabe:
Was ist POPSCENE+?
Der nächste Schritt in der Evolution heißt POPSCENE+. Dabei handelt es sich um ein reines E-Mag, dass sich vom E-Paper durch folgendes unterscheidet:
  • Native Einbettung von interaktiven Elementen
  • Responsive Darstellung auf allen Endgeräten
  • Aus dem “Pocketmag” im Print wird ein “Pocketmag” auf dem Smartphone
  • SEO-optimiert und Analysetools sind integriert
  • Ausführliche Statistiken und Analytics
  • Anbindung an Shopsysteme
Durch das neue Format werden die Artikel als auch die Werbeanzeigen erlebbar. Gerade das Wesen der Anzeigenteile wird sich durch POPSCENE+ verändern. Aus einer statischen Grafik wird nun eine Story zum Lesen, mit Bild und mit Ton.
POPSCENE+ läuft 2022 parallel zu der Printausgabe, deren aktuelle Ausgabe Du in unserem E-Paper Kiosk findest.
Marketing News
Dein eigenes E-Mag
Jeder kann ab sofort auch sein eigenes E-Mag haben und zum Beispiel per Newsletter verschicken oder auf der Webseite einbinden.
Mit POPSCENE+ sind wir im Magazinbereich absolut führend. Aber in anderen Branchen wird die Technologie bereits eingesetzt. Zum Beispiel als Programmhefte, Mitarbeitermagazine oder Produktkataloge.
Bei Interesse: Melde Dich!
Originale in Saarbrücken
Unser Schwestermagazin Originale in Saarbrücken hat bald Anzeigen- und Redaktionsschluss. Die Ausgabe erscheint Mitte Mai. Bis Ende April kann man sich noch melden und bei dem halbjährlich erscheinenden Magazin für sympathische, inhabergeführte Geschäfte melden. Den Eintrag gibt es für 249.- Euro brutto.
Hat Dir diese Ausgabe gefallen? Ja Nein
POPSCENE Redaktion
POPSCENE Redaktion @popscenemagazin

Nie mehr was verpassen mit dem POPSCENE Newsletter.

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Created with Revue by Twitter.
INSZENE Media GmbH. Dudweiler Landstraße 103-105, 66123 Saarbrücken