Profil anzeigen

POPSCENE Plus #3 - Ausgabe 12/21

POPSCENE Redaktion
POPSCENE Redaktion
Yo! Frohe Weihnachten!
Ein weiteres außergewöhnliches Jahr liegt hinter uns. Anstrengend und nicht immer schön. Wie gut, dass es Weihnachten gibt. Das Fest der Liebe hat, neben seinem christlichen Ursprung, heute viele weitere Bedeutungen. Es ist ein Familienfest, für manche ist es einfach Konsumfest, für wieder andere ist es ein wochenlanger Prozess der Plätzchenbackens, Weihnachtsfilme schauen, Bude schmücken, Weihnachtsessen planen, Geschenke besorgen etc.
Für mich ist es eine Zeit des Loslassens und der wohltuenden Stille. Ein paar Tage, in denen sich die Welt auch gerne mal ohne mich drehen darf. Tage, in denen die “lebenswichtigen” Dinge, die uns sonst treiben auch mal Pause machen dürfen. Eine Zeit, in der ich mich entleere. Ok, das klingt komisch, aber ihr wisst was ich meine. Dinge abfallen lassen und Platz für Neues schaffen. In sich reinhören und den Gedanken freien Lauf lassen.
Was auch immer Weihnachten für Dich bedeutet, wir wünschen Dir eine gute Zeit und freuen uns auf das nächste Jahr.
Markus Brixius
In dieser Newsletterausgabe erwartet dich:
  • POPSCENE Insider. Neues aus unserem Universum
  • POPSCENE Travels. Bonusmaterial aus Garmisch-Partenkirchen
  • POPSCENE Editor Picks. Handverlesene neue Musik aus der Redaktion
  • POPSCENE Marketing News. Was wir noch so machen
  • Das Allerletzte. Ein Satz zum Abschied
Außerdem kannst Du dir hier die aktuelle Ausgabe anschauen.
Bei manchen E-Mail Clients, wird der Newsletter abgeschnitten. Dann bitte auf “Weiter lesen” oder ähnliches klicken oder im Browser lesen.

POPSCENE INSIDER
Neu: POPSCENE - Das Audiomagazin (Heinz Strunk)
Ab sofort gibt es einmal monatlich POPSCENE auch als Audiomagazin. In der ersten Ausgabe hat sich unser Autor Kai Florian Becker mit dem Gagbomber von der Waterkant, Heinz Strunk, unterhalten. Außerdem gibt es noch Schuhplattler und Musik. Wie das zusammenpasst, kann man sich auf Spotify anhören. Hier geht es zur Ausgabe 1.
Termine melden
Neu im kommenden Jahr: POPSCENE - Das Audiomagazin. Wir starten die Tage im Titel mit dem sehr guten Heinz Strunk. Deine Termine kannst über den “Message”-Button aufnehmen und uns schicken (siehe Grafik). Die Aufnahme darf maximal eine Minute lang sein. Zum podcast.popscene.club
So kannst Du deine Termine für das Audiomagazin melden.
So kannst Du deine Termine für das Audiomagazin melden.
POPSCENE Radio
Für unseren Onlinesender war es ein sehr erfolgreiches Jahr. So wurden bis Ende November 7839 Hörerstunden erreicht. Das sind mehr als doppelt so viele Hörerstunden wie im Vorjahr. Grund genug, dass unser Sender für das kommenden Jahr ein paar neue Features und Formate bekommt. Zu Weihnachten wird es auch nochmal durchgehen Weihnachtshits geben. Zum Sender
Neu: POPSCENE Genuss und Gastronomie
Unsere Leserumfrage 2021 hat ergeben: Ihr wollt mehr gastronomische Themen. Euer Wunsch ist uns Befehl. Ergänzend zu unserer Travels Rubrik haben wir eine neue Facebookgruppe zum Thema Gastronomie erschaffen. Außerdem dem wird es ab 2022 mehr Köstlichkeiten geben. Erster sehr guter Anlaufpunkt ist schonmal die Gruppe.
Unser weihnachtliches Headquarter
Wir haben es uns gemütlich gemacht. Schön, gell?
Schau ins Schaufenster
Schau ins Schaufenster
Unsere PR-Wall am Hauptverkehrspunkt
Unsere PR-Wall am Hauptverkehrspunkt
POPSCENE TRAVELS - GARMISCH-PARTENKIRCHEN
POPSCENE TRAVELS
Die letzte Reise in diesem Jahr hat uns nach Garmisch-Partenkirchen geführt. Hier kann man nicht nur hervorragend überwintern, sondern auch ganzjährigen verweilen. Das erklärt die Exil-Saarländerin Elisabeth Brück.
Balabala
popscene
SaarländerInnen trifft man überall. Elisabeth Brück von GaPa Tourismus GmbH stellt ihre Stadt vor.
Mehr dazu in der aktuellen POPSCENE Ausgabe.
#garmischpartenkirchen #garmisch #travel #reisen https://t.co/JY7bXyPFxR
Im Hotel & Gasthof Fraundorfer konnten wir original Schuhplattlern zuschauen. Wer kann das auch? Wir freuen uns auf eure Videoeinsendungen.
popscene
Schuhplattler im Hotel & Gasthof Fraundorfer, Garmisch-Partenkirchen. Mehr dazu in der aktuellen POPSCENE Ausgabe hier: https://t.co/zXlkmuMM6L https://t.co/fGzNA91DQh
Eishockey ist in der Region sehr beliebt. Wir waren zu Gast beim SC Riessersee und konnten ein spannendes Spiel verfolgen.
popscene
In der Eishockey-Oberliga Süd spielt der SC Riessersee. Auf unserer Pressereise nach Garmisch konnten wir dem Puck ein bisschen zusehen.
Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe.
https://t.co/zXlkmuMM6L
#garmisch #eishockey #scriessersee https://t.co/WZDQIx1xdA
Das große Finale: Gut eine Minute Wasserrauschen von der Partnachklamm. Ein überwältigendes Naturerlebnis.
popscene
Eine Minute Wasserrauschen von der Partnachklamm in #Garmisch.
Den kompletten Reisereport durch Garmisch Partenkirchen gibt es in der aktuellen Ausgabe: https://t.co/zXlkmuMM6L https://t.co/QvNQBb1SQT
POPSCENE EDITOR PICKS
Hier stellen wir euch regelmäßig die besten Neuerscheinungen vor, handverlesen von unseren Redakteuren. Wenn du gerne neue Musik entdeckst, bist du hier genau richtig.
Für POPSCENE Plus Abonnenten gibt es natürlich auch eine Spotify-Playlist mit allen Editor Picks eines Monats praktisch unter diesem Link.
Du willst mehr dufte Musik? Schalte POPSCENE Radio ein.
POPSCENE Plus Abonnenten können sich auch bequem die Neuerscheinungen eines Monats als Spotify-Playlist anhören. Ein paar Weihnachtssongs sind auch dabei.
Weitere Musiktipps gibt es auch in jeder POPSCENE Ausgabe.
Aua - Post Human Blossom
Aua bleiben sich auch bei ihrem zweiten Album treu. Treibende Beats, Soundlandschaften aus Gitarren und Synths, sowie hypnotische Vocals. Alles drin. Die neue Scheibe “The Damaged Organ” macht Spaß.
Aua - Post Human Blossom
Aua - Post Human Blossom
Bruit - The Machine is Burning (live)
Nach den “Post Humans” kommen jetzt die französischen Post Rocker von Bruit mit einem sensationellen Stück. Was mit einer sanften Orgel beginnt, baut sich zu einer aufregenden Kakophonie. Die zehn Minuten sollte man sich gönnen.
Bruit - The Machine is Burning (live)
Bruit - The Machine is Burning (live)
Xavier Scholz - Spittelau
Und nun zu etwas völlig anderem. Nicht weniger verstörend ist der Wiener Xavier Scholz, der mit seinem Elektro-Mantra “Spittelau”. Er besingt daran ein Wiener Wahrzeichen, die von Friedensreich Hundertwasser die umgestaltete thermische Abfallbehandlungsanlage Spittelau. Ist das jetzt ein Lovesong?
Xavier Scholz - Spittelau
Xavier Scholz - Spittelau
Werckmeister - Circus Maximus 
Wir bleiben in Wien, wo die Band Weckmeister herkommt. Es wird allerdings deutlich wortgewaltiger. Liegt vielleicht daran, dass der Sänger, David Howalds, aus der Schweiz kommt. Steig ein und genieße die Fahrt durch die Nacht mit Weckmeister.
Werckmeister - Circus Maximus
Werckmeister - Circus Maximus
Daniel Benyamin - Lights Go Out Tonight
Unsere Fahrt durch die Achterbahn der Emotionen geht weiter. Daniel Benyamins zweite Single “Lights Go out Tonight” führt uns in emotionale Tiefen. Der Song will uns aus der Melancholie ins Licht führen. Muss er gar nicht. Melancholie kann auch was schönes sein, wenn Daniel Benyamins für uns singt.
Daniel Benyamin - Lights Go Out Tonight
Daniel Benyamin - Lights Go Out Tonight
Convertible - House Arrest
Eingesperrt in Boston hat Hannah MacKenna diese eindringlichen Worte geschrieben, eingesperrt in Bregenz hat sich Hans Platzgumer ans Klavier gesetzt und angefangen, sie zu singen. Jetzt ist wieder quasi Lockdown angesagt. Zeit, dieses herausragende Stück von tiefdunkler, melancholischer Schönheit zu präsentieren. 
Convertible -  House Arrest
Convertible - House Arrest
Earl Mobley - Part Of Me
Die zweite Single aus dem Debutalbum von Earl Mobley “Glamour, Envy & The Act Of Looking”. Ein bisschen Neo-Soul, ne schmissige Hookline und zack sind wir wieder auf der sonnigen Seite des Lebens. Der Rest vom Album ist auch gut.
Part Of Me
Part Of Me
Roddy Ricch - Late At Night
Der neunfach Grammy-prämierte US-Westküsten-Rapper Roddy Ricch haut mit “Late At Night” einen Song raus, den man wahrscheinlich auch nur nachts hören sollte. Der perfekte Soundtrack für Langaufbleiber. Also nicht vor 22.00 Uhr anklicken!!
Roddy Ricch - Late At Night
Roddy Ricch - Late At Night
Kate Louisa - Einmal im Jahr
Nach den Herren der Schöpfung wird es Zeit für einen weiblichen Titel. In Kate Louisas zweiter Single “Einmal im Jahr” aus dem 2022 erscheinenden Debütalbum, legt die Hamburger Sängerin einmal mehr ihre Seele offen. Es geht um Depressionen. Offen und mutig singt sie den Dämon an und fordert ihn auf, sie frei zu lassen.
Kate Louisa - Einmal im Jahr
Kate Louisa - Einmal im Jahr
Elda & Geistha - Drown
Die Songwriterinnen Alessa und Leila von ELDA läuten mit ihrer nächsten Kollaboration einen düsteren Winter ein. Gemeinsam mit non-binary Producer* und Sänger* GEISTHA, verbinden sie Indie Melancholie mit darkem Lofi E-Goth. Sehr schön für schwarze Weihnachten.
Elda & Geistha - Drown
Elda & Geistha - Drown
Neue Deutsche Wahrheit - Weiße Weihnacht
Mit ‘Weiße Weihnacht’ liefern die Hamburger Künstler*innen NDW einen stimmungsvollen Christmas Hit für romantische Momente vorm Kamin, am Klavier oder draußen beim Schneespaziergang. Es sei noch erwähnt, dass das Video sehr verrückt ist.
Weiße Weihnacht - Neue Deutsche Wahrheit
Weiße Weihnacht - Neue Deutsche Wahrheit
MARKETING NEWS
PR-Bike Aktion “Weihnachtsmarkt”
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Pünktlich zum ersten Schnee(matsch) haben wir eine neue PR-Bike Kampagne am Start. Und zwar für den Weihnachtsmarkt im französischen Saargemünd. Und wo macht man am besten Rabatz für einen Weihnachtsmarkt? Richtig: Auf einem Weihnachtsmarkt. PR-Bikes lassen sich also bestens auch für Guerilla-Aktionen einsetzen.
Fast so groß wie ein Weihnachtshäuschen
Fast so groß wie ein Weihnachtshäuschen
Hoher Besuch im Globus Markt
Es bleibt weihnachtlich mit einer Promoaktion im Globus Einöd. Gut, dass in unserer Promoterdatenbank der Weihnachtsmann und das Christkind eingetragen sind.
Alle happy. Kein Wunder bei dem Besuch.
Alle happy. Kein Wunder bei dem Besuch.
CityCards Gratispostkarten Weihnachtsmotive
Natürlich nutzen wir unser Medium auch selbst, um unseren Kunden, Partnern, Standorten und Fans “Frohe Weihnachten” zu wünschen. Aktuelle Motive kann man sich übrigens auf unserem Instagram-Kanal anschauen. Wer für das nächste Jahr eine eigene Kampagne planen möchte, findet auf postkartenwerbung.com den besten Einstieg.
CityCards Gratispostkarten eignen sich hervorragend für Themen wie Recruiting, Kultur- und Tourismuskommunikation, für Social und Aufklärungskampagnen und zur Produktwerbung.
Unsere Weihnachtskarte. Lustig, gell?
Unsere Weihnachtskarte. Lustig, gell?
DAS ALLERLETZTE
Wir wünschen Dir frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr. Bleib gesund und munter!
Hat Dir diese Ausgabe gefallen? Ja Nein
POPSCENE Redaktion
POPSCENE Redaktion @popscenemagazin

Nie mehr was verpassen mit dem POPSCENE Newsletter.

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Created with Revue by Twitter.
INSZENE Media GmbH. Dudweiler Landstraße 103-105, 66123 Saarbrücken