POPSCENE Newsletter

Von POPSCENE Redaktion

POPSCENE Newsletter #4 - Ausgabe 01/22

#7・
1.15K

Abonnenten

10

Ausgaben

Abonniere unseren Newsletter

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that POPSCENE Newsletter will receive your email address.

POPSCENE Redaktion
POPSCENE Redaktion
Hello again,
erst einmal “Frohes Neues!”
Wir hoffen, dass Du hervorragend in das neue Jahr 2022 gestartet bist und vielleicht sogar noch ein paar Tage frei hast, bevor der Wahnsinn in eine neue Runde geht. Auch wenn die Nachrichtenlage noch vergleichsweise dünn ist, wollen wir dir natürlich nicht die neue Januarausgabe vorenthalten, die frisch aus der echten Druckerei und unserer digitalen Pixeldruckerei eingetroffen ist. Beachte die neue Gestaltung des Covers- wieder so ein bisschen wie früher. Besser, oder?
Außerdem nehmen wir uns ein bisschen Zeit für ein kleines Spotlight auf POPSCENE Radio. Da gibt es nämlich tolle News.
In diesem Newsletter findest Du:
  • Die neue POPSCENE Ausgabe!
  • POPSCENE Insider. Neues aus unserer Welt.
  • In den POPSCENE MARKETING NEWS gibt es Allerlei aus unserem Agenturleben
  • Die POPSCENE EDITOR PICKS. Die besten musikalischen Neuerscheinungen, handverlesen von unseren Redakteuren.
Blättere dir die neue Ausgabe als E-Paper durch und hab viel Spaß.

Die neue Ausgabe
Neues Jahr, neues Glück, neues Cover. Wir haben ein bisschen an der Optik geschraubt. Das Cover sieht jetzt wieder ein bisschen aus wie früher und ist deutlich aufgeräumter. Neben unseren Titelthemen mit We Were Promised Jetpacks, Sondaschule und Marathonmann, waren wir in unserer Reiserubrik Travels diesmal in Friedrichshafen unterwegs und kommen mit den besten Tipps für Reisende zurück. Kulinarisch gibt es diesmal ein Liebesmenü (geht immer) und ein Feature über das Gästehaus Erfort. Mit den Panzerknackern feiern wir den 70ten Geburtstag. Termine gibt es wie immer ebenfalls reichlich, sowie einen Ausblick auf das Filmfest Max Ophüls Preis. Übrigens: Das Programmheft des Filmfestivals findet man auch digital in unserem E-Paper Kiosk.
Mit neuem Cover... Voll schön
Mit neuem Cover... Voll schön
POPSCENE Editor Picks
So ganz am Anfang des Jahres sieht es noch mau aus mit Neuveröffentlichungen. Zwei schöne Songs können wir aber trotzdem bieten.
Bipolar Feminin - Süß lächelnd
“Eine Band wie ein Falafelsandwich um 5 Uhr in der Früh.”, sagt das österreichische Plattenlabel Nuvami Records über dieses Erstlingswerk der Band Bipolar Feminin. Ich habe tagelang über diese Beschreibung nachgedacht, bin aber zu keinem Ergebnis gekommen. Egal. Es geht ein bisschen um die Wut auf Männer und Gleichberechtigung. Aber hört selbst.
Bipolar Feminin - Süß lächelnd
Bipolar Feminin - Süß lächelnd
Elisabeth Brück - 3 Worte
Die wunderbare Elisabeth Brück, ihres Zeichens hauptberuflich Schauspielerin, legt mit “3 Worte” eine sehr schön Liebeserklärung hin. Ein schöner Text, ein guter Song, eine gute Stimme. Unser Fazit braucht auch nur drei Worte “Gut, gemacht, Elisabeth.” Da kann gerne mehr kommen.
Elisabeth Brück - 3 Worte
Elisabeth Brück - 3 Worte
POPSCENE Insider
POPSCENE Radio - Wächst und wächst…
2020 lief die die erste POPSCENE Radio Sendung über das WLAN. Die Idee: POPSCENE und damit die Region mit all ihren Veranstaltungen hörbar machen. Denn alles, was jemals im Magazin auf irgendeine Weise stattgefunden hat, hat auch den Weg in das Radioprogramm, genauer gesagt die POPSCENE Rotation, geschafft. Dazu haben wir ein paar eigene, zusätzliche Spartenformate entwickelt. Am Programm zu arbeiten, macht nicht nur höllisch Spaß, sondern ist so ein bisschen wie wenn man das Weltall abhört. Wie klingt eigentlich die eigene Arbeit? Wir wissen es jetzt.
Nach ersten Achtungserfolgen und viel Promotion brachten wir das erste Jahr okay rüber. Im zweiten Jahr wurden unsere Erwartungen allerdings hochgradig übertroffen. Die Hörerstunden seit dem Launch wurden verdreifacht! Das gibt Rückenwind für 2022.
In blindem Aktionismus haben wir deshalb dem Sender knapp 20 Stunden neue Musik spendiert, arbeiten an weiteren Formaten und es gibt ab sofort auch stündliche Nachrichten.
Also hör mal rein unter radio.popscene.club.
In den Marketing News (scrolle runter) findest Du Möglichkeiten, wie du auf unserer Welle Werbung schalten kannst.
Zahlen verdreifacht. Not bad!
Zahlen verdreifacht. Not bad!
Marketing News
Werbung auf POPSCENE Radio
Der Markt für Audioinhalte im Internet wächst rasant. Dabei liegen Online-Radio Angebote sogar vor Musik-Streaming Diensten laut dem Online-Audio Monitor 2020. Übertroffen wird das nur von Podcasts. Hier hat POPSCENE ebenfalls ein eigenes Podcast-Angebot, stellt aber auch mit den Einschaltformaten am Wochenende Alternativen über das Radio an.
Entsprechend attraktiv sind demnach auch die Werbeplätze. Bei POPSCENE Radio ist folgendes möglich.
Für Labels: Eigene Sendung mit Neuerscheinungen oder einer Shuffle-Playlist mit Interpreten des Labels, siehe Barhill Records Sendung, Samstag 18.00 Uhr.
Für Promoter: Neue Titel in der Sendung “Editor Picks” Montag-Freitag um 18.00 Uhr. Berücksichtigung auch im Newsletter und Spotify-Playlist.
Für Alle: Namenssponsoring einzelner und eigener Formate, Bannerwerbung auf Webseite (ab Februar), Spots in der Werbeslots (auf Anfrage).
Das Allerletzte
Die Welt ist rund und bunt und irgendwann sehen wir uns wieder.
Hat Dir diese Ausgabe gefallen? Ja Nein
POPSCENE Redaktion
POPSCENE Redaktion @popscenemagazin

Nie mehr was verpassen mit dem POPSCENE Newsletter.

Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Created with Revue by Twitter.
INSZENE Media GmbH. Dudweiler Landstraße 103-105, 66123 Saarbrücken